TPP Zellkulturflachröhrchen / Zellkulturröhrchen

Zellkulturröhrchen sind eine Ergänzung zum Flaschensortiment. Im Speziellen bietet das Zellkulturflachröhrchen einzigartige Vorteile. Es ist eine Kombination von Zentrifugenröhrchen und Zellkulturflasche. Die grosse Öffnung des Schraubdeckels gibt eine optimale Zugriffsmöglichkeit für Pipetten oder Schaber. Zentrifugieren ist direkt möglich, da das Röhrchen in einen 50-ml-Standard-Adapter passt. In den TPP Röhrchengestellen können acht Flachröhrchen in sicher liegender Position gelagert werden.

Im CO2-Wärmeschrank wird dadurch eine optimale waagerechte Standfähigkeit erhalten. Mikroskope mit Bodendurchsicht ermöglichen eine visuelle Kontrolle der Zellen. Durch die schräg abgeflachte Oberseite wird die störende Lichtbrechung des Gegenlichts minimiert. Alles in allem ein multifunktionales Zellkulturgefäß mit außerordentlichen Besonderheiten.

Dank der speziell geformten Schraubkappe rollt das Zellkulturröhrchen nicht weg. Erneute Wiederholpositionen sind so möglich. Auf der Länge von 50 mm ist das Röhrchen wachstumsbehandelt und bietet 20 cm2 Wachstumsfläche.
Durch die gute waagrechte Standfähigkeit vereinfacht sich die Nachjustierung des Mikroskopes wesentlich.

Video Zellkulturflachröhrchen

Zellkulturflachröhrchen

Zellkulturröhrchen